Zur Person

Dr. Sabrina Weithmann arbeitet als China-Beraterin und interkultureller Coach bei Weithmann Consulting. Mitte 2018 hat sie den CHINALOGUE® ins Leben gerufen. In ihrer Arbeit als China-Expertin stellt sie immer wieder fest, dass die Menschen in Deutschland wissbegierig auf das Land China sind, der Zugang zu China aber nur schwer zu finden ist.

Ihre Vision ist es daher möglichst viele Menschen in den CHINALOGUE, den Dialog mit China, zu bringen und einen Zugang zu diesem sich rasant verändernden und diversen Land zu bieten.

  • Einen Zugang zu schaffen, der das Interesse an China fördert, nicht abschreckt.
  • Einen Zugang, der differenzierten und fundierten Diskurs ermöglicht.
  • Einen Zugang, der eine Zukunft MIT China ermöglicht.

Zu Chinalogue gehören derzeit der CHINALOGUE Podcast, der CHINALOGUE Blog sowie die CHINALOGUE Insights.

Um ihre Vision weiterzutragen arbeitet Sabrina Weithmann auch als professionelle Vortragsrednerin auf Bühnen bei Kongressen, Unternehmensveranstaltungen sowie an Universitäten und Schulen. Zudem moderiert sie Podiumsdiskussionen und sorgt dafür, dass ihre Generation, die besonders von der Transformation der Weltwirtschaft durch China betroffen ist, bei den Entscheidern berücksichtigt wird.

und ihrer Vita:

Sabrina Weithmann hat nach vielzähligen internationalen Stationen ihre akademische Laufbahn mit der Doktorwürde in Wirtschaftswissenschaften (Buch: technische Normung in der E-Mobilität in China) am Lehrstuhl China Business and Economics der Uni Würzburg abgeschlossen. Ihre berufliche Karriere führte Sabrina Weithmann zu einem weltweit führenden Beratungsunternehmen, verschiedenen internationalen Organisationen sowie einem Start-Up in der Energiewirtschaft.

Geprägt von einem tiefgreifenden Interesse für die chinesischen Wirtschaftszusammenhänge, rief Sabrina Weithmann die China-Beratung Weithmann Consulting ins Leben.