Kulturschock als Expat in China

Von Euphorie bis Heimweh – Wer als Expat länger ins Ausland geht durchläuft in der Regel nach einiger Zeit einen Kulturschock. Ein Kulturschock entsteht jedoch nicht sofort nach Ankunft, sondern verläuft über einen längeren Zeitraum.

Während man sich als Expat anfangs noch auf alles Neue freut und vieles spannend findet, kehrt sich dies meist, sobald man merkt, dass man dennoch der Kultur sehr fremd bleibt. Das ist die Phase der Entfremdung und es geht mit der Stimmung bergab. Wenn man als Expat jedoch weiß, in welcher Phase des Kulturschocks man sich gerade befindet, dann kann man entsprechende Handlungsschritte ergreifen und es ergeht einem schnell wieder besser.

 

"Jeder Mensch reagiert anders auf neue Kulturen. Wer aber seinen eigenen Reaktionstyp kennt, kann als Expat besser auf die neuen Umstände eingehen und fühlt sich dauerhaft in der neuen Kultur wohl."

Sabrina Weithmann über ihre Arbeit als interkultureller Coach & Trainer Tweet

Lust auf die Podcastfolge bekommen?

Dann hört direkt rein.

Außerdem noch empfehlenswert:

Chinalogue Insights

Ihr möchtet mehr über China erfahren? Dann meldet euch jetzt auch zu den Chinalogue Isights an. Darin erhaltet ihr alle 14 Tage eine kurze Darstellung verschiedener Themen. Dabei geht es beispielsweise um die Seidenstraßeninitiative, Made in China 2025, das Social Credit System und vieles mehr.

Und hier gibt es noch mehr vom Chinalogue Podcast

Alle weiteren Podcast-Folgen von Chinalogue findet ihr im Bereich Medien/Podcast. Außerdem könnt ihr den Podcast auch bei iTunes und Spotify abonnieren! (natürlich auch bei den meisten anderen Podcast-Playern, einfach in die Suche eingeben, und dann direkt abonnieren oder den Link zum Feed kopieren und los geht’s).

??? Fragen, Kritik, Anregungen, Mitmachen ???

Ihr habt noch Fragen, Kritik oder Anregungen? Möchtet ihr selbst am Podcast teilnehmen oder jemanden für einen Podcast-Dialog vorschlagen? Ihr habt in eurem Unternehmen spannende Geschäftsthemen oder bietet selbst Dienstleistungen & Produkte mit, in oder aus China an? Dann meldet euch gerne bei mir unter kontakt@weithmann.com.